Willkommen bei Ihrer

Psychotherapeutischen Praxis für Kinder und Jugendliche in Bayreuth

Birgit Huber

Willkommen

Psychotherapeutische Praxis für Kinder und Jugendliche

Lebenswege sind von Höhen und Tiefen geprägt, nicht immer reichen die Selbstheilungskräfte von Kindern und Jugendlichen aus, um eigenständig schwierige Lebenssituationen zu bewältigen oder Entwicklungsaufgaben zu meistern.

Mein Angebot richtet sich an Familien, deren Kinder im Alter von  0 – 21 Jahren Verhaltensauffälligkeiten zeigen, die die Kinder in ihren Entwicklungsaufgaben hemmen oder blockieren und bei denen dadurch die vorhanden Ressourcen aktuell nicht ausreichen, um alleine den Anforderungen der Entwicklungsaufgabe entsprechend begegnen zu können.

Psychotherapeutische Praxis in Bayreuth

Ich arbeite in meiner Praxis nach dem Richtlinienverfahren der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie. Dieses kann von mir bedarfsorientiert um traumatherapeutische Elemente ergänzt werden.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu meiner Arbeit und meiner Person. Ich lade Sie ein, sich hier einen ersten Eindruck von mir und meinem Arbeiten zu verschaffen.

Wer zu mir kommt:

  Kinder und Jugendliche jeden Alters mit

Verhaltensauffälligkeiten

z.B. Schulangst, Einnässen, Einkoten, Schlafstörungen, hyperkinetische Störungen, Fütterstörungen, exzessives Schreien, selbstverletzendes Verhalten

Sozialverhaltensstörungen

z.B. oppositionelles oder aggressives Verhalten, Regelverstöße, destruktives oder provokantes Verhalten, Trotzverhalten, Schulverweigerung

Emotionale Störungen

z.B. Depressionen, Ängste, Zwänge, Rückzugstendenzen, Mutismus, Phobien

Konzentrations- und Leistungsstörungen,

Schulprobleme

Traumata,

Anpassungsstörungen

Entwicklungsstörungen,

Bindungsstörungen

Besuchen Sie mich in meiner Praxis in Bayreuth

Die Aufgabe der Umgebung ist nicht, das Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren.
Maria Montessori